Pressestimmen 2000

Einblick in die Buchbinderkunst

Erschienen in: "Oschatzer Rundschau"

Thomas Johst lud zum Tag der offnen Tür

Wermsdorf. Im Frühjahr konnten die letzten Arbeiten am und im Gebäude der Buchbinderei Johst abgeschlossen werden, so dass sich Thomas Johst mit dem ganzen Team am vergangenen Sonntag während eines Tages der offenen Tür präsentieren konnte.

Gleichzeitig konnten die Besucher sich über den Produktionsablauf und die Produktvielvalt der Buchbinderei informieren und wer wollte, konnte sich ein Buch in japanischer Bindung selbst herstellen. Die Buchbinderei zeigte den Gästen, wie man Bücher repariert, wie Kleisterpapier hergestellt wird und für Kinder gab es eine Bastelecke.

Zurück